Kurzprofil

Studium Kunstgeschichte und Musikwissenschaften an der Universität Hamburg.

Regieassistent und Abendspielleiter am Theater Lübeck und an der Hamburger Oper.

Beginn der internationalen Regietätigkeit mit bisher über 80 Inszenierungen an verschiedenen Theatern in Europa und China (darunter: Wiener Staatsoper, Scala di Milano, Cirque Royal, Gran Teatre del Liceu, Trinity College Cambridge mit Leonhard Bernstein u.v.a.).

Zusammenarbeit mit zahlreichen Weltstars wie z.B.: Caballé, Domingo, Pavarotti, Bruson, Carreras, Freni, Ricciarelli, Aragall, Marton, Bösch, Sotin, Ridderbusch, Weikl, Estes, etc.

Stellvertretender Oberspielleiter der Wiener Staatsoper (Lorin Maazel).

Stellvertretender künstlerischer Leiter der Vereinigten Bühnen Wien (Peter Weck) (Raimundtheater, Ronacher, Theater an der Wien).

Generalintendant Theater Aachen.

Leiter der Opernklasse an der Musikhochschule für Musik und darstellende Kunst in Köln, Abteilung Aachen; Ernennung zum Professor.

Intendant und Geschäftsführer des Theater des Westens, Berlin.

Künstlerischer Direktor des Theater des 21. Jahrhunderts, Beijing.

Zahlreiche TV - Aufzeichnungen, Filme, Fotoausstellungen.

Als eigenständiger Produzent und Geschäftsführer wurden zahlreiche Großproduktionen nicht nur inszeniert, sondern auch in wirtschaftlicher Verantwortung realisiert. (Darunter z.B. „Gaudi“ - (auch Beratung beim Bau des blauen „Musical Doms“ in Köln) sowie „Falco meets Amadeus“ - zusammen hatten diese beiden Musicalproduktionen ca. 3 Millionen Zuseher).

© Elmar Ottenthal